Aktionen

In Waldenbuch 214.200m geschwommen!

Beim legendären 24-Stunden-Schwimmen in Waldenbuch  schwammen am vergangenen Wochenende 18 hochmotivierte Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Bönnigheim/Kirchheim sensationelle Strecken, insgesamt 214.200 m! Sie schwammen Tag und Nacht, ankämpfend gegen Müdigkeit und Erschöpfung,  und erreichten  hervorragende Plätze.

Luis Retzbach schwamm in der Jugend männlich mit 35.200 m auf einen überragenden 1. Platz und schlug seinen eigenen Rekord vom Vorjahr. Nick Thomas landete bei seinem ersten 24-Stunden-Schwimmen mit 33.200 m auf dem 2. Platz. Tabea Schmidt erreichte mit 11.100 m bei ihrer ersten Teilnahme den 3. Platz bei der Jugend weiblich, Marina Utzmann schwamm  6400 m. Bei den Kindern belegten Pauline Amann und Mara Duschek mit jeweils 16.700 m den 2. Platz, Lotte Haag schwamm 7100 m, Anne Rau 7050 m. Die Jüngsten,  Jano Müller und Roni Yeter, kämpften wacker und schwammen 6.250 und 6.000 m.

Bei den Erwachsenen weiblich erreichte Elke Hertner mit 21.850 m einen sensationellen 1. Platz, Ute Oestereich schwamm 12.050 m, Claudia Müller 7.100 m, Lina Haag 6.450 m, Sabine Amann 6.250 m. Florian Heger und Andre Bothner sind erst abends eingetroffen und schwammen 6.400 m und 6.250 m. In der Mannschaftswertung belegten die Kinder mit  59.800 m den 3. Platz, die Jugend mit 87.950 m den 2. Platz und die Erwachsenen mit 66.450 m den 5. Platz.